Fütterung

Alles, was schmeckt...

Als Grundfutter kommen Gras, Heu und Grummet zum Einsatz.

Während der Wintermonate und Laktationsperioden verfüttern wir Getreide nach Bedarf. 

Wir verzichten auf Silage, da sich dies unserer Meinung nach positiv auf das Fleischaroma auswirkt. Nebenbei verbessern sich Stall- und Tiergeruch.